Channeling: Energien – Sommer 2019?⛅️☀️?? ✨

✨Anfang Juli beginnen auf der Welt viele klimatische Veränderungen bedingt durch Energie-Reinigungsprozesse der Erde. Daher ist die Stimmung innerlich schwankend, denn wir fühlen mit der Erde. Im Juli sollte man nur das Nötigste tun, damit die Psyche ihre Ruhe und Stabilität behält. Der „Beobachter“ in uns wird wach, feinfühlige Menschen werden den Unterschied der Energien merken im Vergleich zu vergangenen Jahren. Im Juli gilt es sich gut zu erden. Bei vielen Menschen sind die inneren Transformationsprozesse in vollem Gange.
✨August beschert uns viel „Licht und freudige Ereignisse“. Ein Gefühl des Loslassens und Erleichterung kommt zum Vorschein. Allgemein wird es energetisch bunter und lebendiger. Die Erde als Energie-Körper macht im Allgemeinem kleine Auszeit: in manchen Orten gibt es weiterhin „Bereinigung“ durch Stürme und Regenfälle etc. in kleiner Form. August ist somit ein Erholungsmonat. Man sieht viel Natur – Freizeit Aktivitäten.
✨Im September beginnen die Menschen sich für etwas „Neues“ zu interessieren: das können z.B. private Veränderung sein oder das Augenmerk richtet sich auf neue Ideen und Projekte. Eine Aufbruchstimmung ist ab September spürbar! Man möchte das Leben neu und „schöpferisch“ gestalten. Diejenigen, die jedoch nicht mitkommen wollen und sich wehren den „hohen Schwingungen“ anzupassen – fühlen sich kraftlos und schwermütig, denn die verdecketen energetischen Lasten wollen nun angeschaut und erkannt werden. Die hohen Schwingungen bringen alles hoch, was die Seele im irdischen Dasein angesammelt hat. Transformationsprozesse auf der Erde und bei Menschen setzen sich fort. Alte innere Themen wollen erforscht und bewusst losgelassen werden. Für viele erfordert es viel Mut, die inneren Themen zu erfoschen. Es werden aber gleichzeitig viele neue Energieressourcen nach dem Loslassen freigesetzt. Im September beginnen auch schon die neuen Projekte.

07.07.2019//Author: Tatjana

Frühling 2019 – Energien – Channeling

Die Menschen und die Erde erwartet eine leichte Lichtwelle Ende März. Die Erde bekommt einen neue Vibrations – Erhöhung. Einige Menschen erfahren eine emotionale oder seelischen Transformation/Bereinigung, andere wiederrum beginnen sich langsam zu aktivieren – d.h. spüren mehr die Seelenkraft!
Allgemein gilt es hier auf die inneren Bedürfnisse zu vertrauen und auf sich zu hören, um die Prozesse mit Leichtigkeit durchzugehen. Die Erde wird heller, sie möchte mehr Liebe aus der Quelle empfangen und bereitet sich vor. Da wir die Erde als Energiestruktur wahrnehmen – gilt für uns zum Teil das gleiche. Letztendlich sollen sich die Vibrationen harmonisieren.

Im April geht es um aktive Sonnenenergie… Die Erde beginnt fruchtbar zu sein und aufzuleben – schneller zu schwingen. Langsam werden die Menschen aktiviert. Das Wetter bleibt dabei wechselhaft -mal sonnig, regnerisch und/oder windig. Für die Menschen gilt es deshalb in der Mitte zu bleiben und die Prozesse anzunehmen. Die Aktivierung verläuft unterschiedlich. Für manche stößt sie an innere Blockaden, die gelöst werden wollen. Für hochschwingende Menschen ist es ein angenehmer Start. Je nach Seelenbereich – können wir eine langsam fördernde Schwingungsenergie wahrnehmen.

Mai bis Juni

Ab Mai sind wir seelisch aktiv. Die Erde strahlt mehr Lichtkraft  aus… wir werden in der Natur viele bunte Farben und Lichteffekte wahrnehmen. Diejenigen, die den inneren Weg gehen, fühlen sich wohl. Die anderen haben noch die eine oder andere Bereinigung/Transformation vor sich. Im Mai gibt es Treffen und gemeinsame Aktivitäten und die damit verbundenen freudigen Ereignisse… Die gemeinsame Energie fließt und wird von der Lichtwelt gefördert. Wir fühlen uns gemeinsam wohl.
Die Erde als Energiekörper wird in Juni unterschiedlich reagieren. In manchen Gebieten der Erde beginnen langsam Natur-Bereinigungen. Es gilt deshalb achtsam zu sein und den Aufenthaltsort so zu wählen, dass sich die Seele wohl fühlt. In anderen Gebieten wird es lichtvoll und sonnig sein. Es herrscht hier Ruhe – wir spüren eine Relaxphase.

29.03.2019 // Author: Tatjana

Unser Leben bestimmen wir selbst.

Die Wahrheit und das Licht in uns zeigt den Weg und die daraus folgenden Schritte für unser Seelenwachstum. Wenn wir uns an den Innenkern erinnern, fühlen wir unser eigentliches Ich, frei von Masken und aufgezwungen Mustern. Wir wachen auf mit dem Bewusstsein und entwickeln uns im Einklang mit Allem. Kosmische Wahrheiten sind universelle Gesetze, die für jede Seele gelten. Diese muss man nicht explizit beschreiben, denn die Seele im „wachen“ und natürlichen Zustand weiß es… es ist die Rückerinnerung an die Quelle des Lichts und der Liebe, wo wir alle herkommen… Für uns gilt es also uns zu befreien und zu reinigen von all dem – was uns über Jahre oder Inkarnationen verschleiert hat. Wir können unsere Muster und Charakter loswerden, die Programme des Systems, und das Miteinander mit den Behörden etc. in uns selbst neu ausrichten und unsere Gedanken auf die Höhere Ebene einstellen. In der Neuen Zeit ist es das Einzige, was uns glücklich machen kann. Der Zustand des Glücks entspringt aus unserer Verbindung mit der Quelle, aus der Begegnung mit dem wahren göttlichen Ich. Himmlische Leichtigkeit erwartet uns, weil wir die Freiheit spüren. Und von hier aus können wir all das Praktische im Leben schnell und effektiv meistern, mit innerem Gefühl der Liebe, der Wahrheit und der Kraft des Lichts.

21.02.2019//Author: Tatjana

Lebendigkeit

Ein lebendiger Zustand entsteht, wenn die Seele ins freie göttliche Gefühl kommt. Frei von Illusionen, inneren Blockaden und äußeren negativen Einflüssen. Der Weg dahin ist in der neuen Zeit gut machbar und durch die Arbeit an sich selbst mit verschiedenen Transformations-Möglichkeiten und Bereinigungen gelingt es jeder Seele. Alleine durch den inneren Wunsch des Menschen ins Licht zu gehen, aktivieren sich die geistigen Prozesse … Die Realität wird den Weg offenbaren und zeigen wie man Lösungen findet. Lebendigkeit ist wahre Seelenkraft, das bedeutet: die Seele lebt in einem Erkenntnis-Prozess – sie weiß wer sie ist, was zu tun ist, fühlt den nächsten Lebensschritt und öffnet immer wieder neue Türen. Der Prozess selbst dabei ist „das Leben“. Das Leben entspringt aus dem inneren Geflüster der Seele mit neuen Herausforderungen und innerem Elan. Die Menschen sollten sich von all dem freilösen, was nicht zu ihnen gehört (Illusionen, Gedankenmüll, Blockaden usw) und die Seele spüren – den Weg aus dem Inneren heraus gehen und sich auch trauen ihn zu gehen.

18.02.2019//Author: Tatjana

Sind Engel ? real oder sind es nur Fabelwesen und Vorstellungen?

Jeder, der die Fähigkeit bekommen hat die „Feinebene“ zu spüren und/oder zu sehen wird erkennen, dass viele „Märchenwesen“ tatsächlich existieren auf anderen Ebenen – so z. B. Feen, Elfen, Einhörner und Engel. Das sind teilweise hochentwickelte Wesen, die besondere Fähigkeiten haben, sie sind genauso lebendig, nur auf anderen Ebenen. Die Lichtwelt ist im Moment ☝️ interessiert an der Evolution der Menschen. Sie unterstützen lichtvolle Seelen bei ihrer Entwicklung und geben ihnen Licht – Kraft und Liebe ?, bringen Wahrheit in ihr Leben und schaffen Ordnung!!! Man sollte immer wach sein auf welche Art von Wesen man trifft – denn auch dunkle Wesenheiten haben ein Interesse an der Seele, sie tarnen sich manchmal. Nur wenn man Wärme und Seelenenergie spürt, dann ist meistens ein lichtvolles Wesen in der Nähe. Laut den Informationen über die Engel aus meinen Channelings gibt es auf der Erde auch einige inkarnierte Engel – ca. 1000. Menschen, die ein Hohes Bewusstsein haben – wie Gesandte aus dem Himmelreich, die die Erde mit Ihrer Strahlkraft unterstützen und die kosmische Ordnung auf Erden neu kreieren! Unsere Zeit ist voller wunderschöner Momente, wenn man den richtigen Weg geht, auf die innere Stimme vertraut und die Engel hört oder versteht, wenn sie einen unterstützen. Wundersam und heilsam ist die Erkenntnis, lebendig der Weg zusammen mit der Lichtwelt!

13.01.2019//Author: Tatjana

„Liebeszustand“
Warum sollten wir in der Neuen Zeit mehr fühlen, statt denken?

Projekt „Illusionen“:
Make up: Nadezhda Pankova
Foto: Tatjana  & Nadezhda
Visuelle Effekte: TPinsight www.tp-insight.com

Projekt: „Universelle Frau – Eine Göttin“
Foto & Video, Visuelle Effekte: Tatjana Philipp
TPinsight www.tp-insight.com
Austellung: Ostanders Festival/Nürnberg